Windows Systemadministrator (m/w/d) in Tübingen

 

Sie sind ein erfahrener Windows Systemadministrator und suchen eine neue, langfristige berufliche Herausforderung?  

 

Dann bewerben Sie sich jetzt! 

 

Das europaweit tätige Dienstleistungsunternehmen in Tübingen gehört mit der neuesten ausgestatteten Technik und einem neuen Rechenzentrum zu einem der beliebtesten Arbeitgeber in der IT Branche. Dafür sprechen auch die lange Mitarbeiterzugehörigkeit und die geringe Fluktuationsrate. Aufgrund einer Teamvergrößerung im Windows Bereich sucht das 3-köpfige IT Team nun Verstärkung im Bereich der Windows Systemadministration. 

 

 

 

Folgende Aufgaben erwarten Sie: 

 

• Administration der Windows Serverumgebung im laufenden Betrieb

• Betreuung der virtuellen VMware Umgebung  

• Übernahme der Neuimplementierungen, Releases und Changes zusammen mit dem Entwicklerteam

• Administration der Oracle Datenbank  

• Umsetzung und Mitgestaltung von IT Projekten 

 

 

Ihr Profil: 

 

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT Bereich mit Berufserfahrung oder vergleichbarere Abschluss mit entsprechender Erfahrung 

• Sehr gute Kenntnisse in der Windows Systemadministration sowie im Umgang mit VMware        

• Optimalerweise bringen Sie bereits Erfahrung in der Datenbankadministration (Oracle) mit 

 


Diese Benefits werden Ihnen geboten: 

 

 • Flexible 39,5 Stundenwoche mit 30 Urlaubstagen 

• Attraktives Gehalt inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld   

• Homeofficemöglichkeit sowie finanzierte Fort- und Weiterbildungen 

• Essenszuschüsse, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Betriebliche Altersvorsorge 

 


Ihre Ansprechpartnerin für diese Vakanz ist: 

Catharina Bäker

Email: c.baeker@nexperit.de

Telefon: 07031-29619-21


Ihr Arbeitsort: 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.